• Webcam
  • Konfiguration einer beweglichen Webcam mit einer Kamerafahrt

    Konfiguration der Bewegung einer PTZ IP-Cam im Rahmen von SLA+ Premium Service mit einer Kamerafahrt.

    Konfiguration einer beweglichen Webcam mit einer Kamerafahrt

    Die Bewegung einer PTZ-Webcam ist in alle Richtungen frei konfigurierbar. Auf horizontaler Ebene 360° — auf vertikaler Ebene bei den Kameras von livespotting 90° bis -20° Richtung Himmel (Ausnahme ist die PTM Serie). Als Webcam Provider mit dem Fokus auf Onlinemarketing mit Webcams und Live-Streaming bietet livespotting im Rahmen der Erstkonfiguration für Neukunden und allen Kunden mit Premium Support SLA+ die Möglichkeit Kamerafahrten zu erstellen und anzupassen.

    Voreinstellung der Motive

    Ein Preset ist die Voreinstellung einer vordefinierte Bildposition mit einem Motiv. Die definierte Voreinstellung kann jederzeit manuell oder automatisch über ein Programm aufgerufen werden, um die gewünschte Bildposition regelmäßig anzuzeigen.

    Die Bewegung der Kamera

    Die Bewegung der Webcam wird, je nach Kamerahersteller, Patrol-Tour (Hikvision) oder Guard Tour (AXIS Communications) genannt. Eine Patrol-Tour ist nichts anderes als eine gespeicherte Reihe von voreingestellten Presets, also Motiven oder Fixpunkten. Die Kamerabewegung kann auf der Oberfläche einer Webcam im Browser, per Videomanagement Software (VMS) und bei vielen Herstellern per Mobile-App auf Android und iOS konfiguriert und aufgerufen werden. Die Anzahl verschiedener Bewegungsabläufe ist, je nach Kameramodell und Hersteller, begrenzt. Eine Kamerafahrt kann mit vielen Motiven konfiguriert werden, dabei spielt es keine Rolle, ob die Kamera einzelne Punkte schnell oder langsam anfährt. Die Anzahl der verwendeten Preset-Punkte ist oft limiert, die Grenze aber ausreichend hoch.

    Alle livespotting Kunden haben vollen Zugriff auf Ihre Kamera!

    Der Pfad der Bewegung wird über die Fixpunkte definiert. Die Geschwindigkeit zwischen den Punkten und die Standzeit auf dem Motiv kann dabei mehr oder weniger frei eingestellt werden. Die Zoomgeschwindigkeit des Motorzooms kann bei manchen Kameramodellen verschieden gut eingestellt werden.

    Zeitsteuerung

    Bewegliche Webcams (Netzwerkkameras, IP-Cams, PTZ-Cams) werden so konfigurieren, dass eine bestimmte Aktion automatisch in einem benutzerdefinierten Zeitraum ausführt wird. Dadurch können, abhängig von der Tageszeit, speziell angepasste Kamerabewegung aktiviert werden.

    A-typisches Nutzerverhalten

    Weil Netzwerkkameras aus der Überwachung kommen sind die meisten Funktionen in diesen Netzwerkkameras auch für die Überwachung mit CCTV entwickelt. Für den Einsatz als Webcam werden die meisten Funktionen nicht benötigt. Ein gutes Beispiel ist Farbechtheit, Zoomgeschwindigkeit der Kameras oder dauerhafte Bewegung bei Schwenk-Neige Kameras. Dafür haben die Kameras ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für den professionellen High-End Einsatz in Broadcasting Qualität erhöht sich der Kaufpreis der Kameras erheblich — und dann ist oft etwas anderes nicht so wie gewünscht!

    Softwareentwicklung

    Über Programmierschnittstellen (API) ist es möglich Programme zu entwickeln, die mit der Kamera kommunizieren können. Die Anwendungen könne von der Steuerung der Kamera, Speicherung von Videos, Alarmfunktionen und vieles mehr sein. Einige Hersteller haben eine eigene API entwickelt wie VAPIX (AXIS Communication). Ein offener Standard für die Kommunikation in Kamerasystemen ist ONVIF. ONVIF (Open Network Video Interface Forum) ist ein globales und offenes Industrieforum mit dem Ziel, die Entwicklung und Verwendung eines globalen offenen Standards für die Schnittstelle von physischen IP-basierten Sicherheitsprodukten zu erleichtern. ONVIF schafft einen Standard dafür, wie IP-Produkte innerhalb der Videoüberwachung und anderer physischer Sicherheitsbereiche miteinander kommunizieren können. ONVIF ist eine Organisation, die 2008 von Axis Communications, Bosch Security Systems und Sony gegründet wurde.

    Einstellungen für Tag und Nacht

    Damit das Onlinemarketing in der langen nordeuropäischen dunklen Jahreszeit im Winter, Morgens, Abends und Nachts bzw. zur Zeitumstellung an den Standorten funktioniert, empfehlen wir unseren Kunden die Einstellungen anzupassen. Das Standortmarketing mit Webcams und Live-Streaming kann so 365 Tage im Jahr verwendet werden. Alle von uns empfohlenen Kameras funktionieren bei allen Lichtverhältnisse.

    Erst-Einrichtung

    Für Neukunden empfehlen wir den Abschluss des Erst-Einrichtung Paketes. Unsere Spezialisten helfen dann nicht nur bei der Vorbereitung der Installation, den Netzwerkeinstellungen oder den Videoeinstellungen, sondern auch die Bewegung der Webcam nach Ihren Wünschen für Tag und Nacht zu konfigurieren.

    Premium Support SLA+

    Der Premium-Support von livespotting entlastet Mitarbeiter und unterstützt bei allen remote lösbaren Aufgaben. Dazu gehört auch das Anpassen von Kamerafahrten und die Optimierung der Video-Einstellungen für alle Lichtverhältnisse. Jeder Standort ist bei Tag und Nacht anders. Permanent wechselnde Lichtverhältnisse über den Tag und die Jahreszeiten, spiegelnde Wasseroberflächen bei Sonne, helle leuchtende Laternen bei Nacht oder stockfinster — eine feste Konfiguration ist nur schwer möglich. Das beste Ergebnis erfordert einen längeren Konfigurationsprozess. Mit dem Premium Support kein Problem. Nebenbei stehen wir auch bei Ausfällen mit Rat und Tat zur Seite.

    Eine vollständige Übersicht der Leistungen finden die Interessierten auf unserer Webseite: https://livespotting.com/de/support-level


    ❓Melden Sie sich bei unseren Live-Streaming-Experten, wenn Sie eine kostenlose Beratung wünschen.

    Seit über 10 Jahren bietet livespotting Streaming-Lösungen für Tourismus, Hotels, Resorts, Vergnügungsparks, Naturschutzgebiete und mehr. Neben der Wartung eines Netzwerks von über 200 Live-Webcams ist livespotting auf die Software-Entwicklung und Installation von anspruchsvollen Live-Streaming-Lösungen spezialisiert. #madeforlive

    📱 (+49) 0431 5568 3420 | 📲 Rückruf | ✉️ support@livespotting.com

    🌎 Follow livespotting.com

    livespotting bei Google
    ● Hashtag #madeforlive
    ● Facebook https://facebook.livespotting.com
    ● YouTube https://youtube.livespotting.com
    ● Twitch https://twitch.livespotting.com
    ● Twitter https://twitter.livespotting.com
    ● Linkedin https://linkedin.livespotting.com

    Als Webcam Provider bieten wir alle Dienstleistungen rundum Destinationsmarketing für Tourismus und Freizeitindustrie.

    Beratung gewünscht?

    +49 (0)431 55 68 34 20 oder Rückruf vereinbaren